Anwendungsgebiete – Faser

Bekleidung

QMILK® garantiert durch die glatte Faseroberfläche besondere Hautfreundlichkeit und findet Anwendung in vielen Ready-to-Wear und Workwear-Bereichen. Die von Qmilch entwickelte Fasertechnologie bietet für alle Bekleidungsbereiche herausragende Funktionen. Bekleidung aus QMILK® Fasern ist funktionell und angenehm zu tragen. Eine Beimischung von 20 % der QMILK® Faser genügt bereits, um die Qualität von Garnen und Stoffen aus herkömmlichen Fasern deutlich zu verbessern. Das reduzierte Bakterienwachstum und beste hautsensorische Eigenschaften bieten hervorragende Leistungen für Tag und Nacht. Die Eigenschaften können perfekt auf die Bedürfnisse des Trägers angepasst werden, für jedes Wetter oder jeder Art von Aktivität.

Heimtextilien

QMILK® Fasern sind geeignete Schlaffasern und können in allen Elementen des Schlafens eingesetzt werden, angefangen von Matratzen und Unterbetten über Bettdecken und Bettwäsche bis hin zu Nachtwäsche. Das hervorragende Feuchtigkeitsmanagement von QMILK® sichert einen gesunden Schlaf. Mit Füllmaterialien aus QMILK® kann das natürliche und erholsame Schlafen unterstützt werden. Die antibakteriellen Eigenschaften gewähren zusätzlichen Nutzen, um den Schlaf zu verbessern.


Automobilbranche

Die Automobilbranche ist auf der Suche nach antiallergischen und nachhaltigen Materialien. QMILK® Fasern überzeugen vor allem durch hohe Leistungsfähigkeit und Kapazität und verbessern damit das Leistungsspektrum von High-Tech Produkten. Als ein technologisch orientiertes Unternehmen liefern wir Produkte für verschiedene Anwendungen und nutzen unsere Kompetenz bei der Entwicklung von High-Tech Fasern. QMILK® wird je nach Einsatzgebiet veredelt. QMILK® Fasern sind gegen mehrere Kraftstoffe beständig und somit für eine große Bandbreite von Einsatzmöglichkeiten geeignet.

Medizintechnik

Das hohe Potential der Milchfaser ermöglicht die Entwicklung neuer Textilausrüstungen aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen in medizintechnischen Bereichen. Durch hohe Standards erfüllen QMILK® Fasern die besonderen Anforderungen der Medizintechnik. Die QMILK® Faser wirkt vor allem gegen die Bakterienstämme Staphylococcus aureus und Pseudomonas aeruginosa antibakteriell. Zudem kommen QMILK® Fasern petrochemiefrei auf den Markt und sind somit nicht nur funktionell, sondern auch umweltverträglich.